Mit dem LKW durch Afrika

  1. Camouflage

    Eine Familie Sandgänse kreuzt unseren Weg. Die Eltern flüchten laut schimpfend, um den Feind, also uns, abzulenken. Die Küken legen sich mucksmäuschenstill auf den Boden. Und sie sind so gut getarnt, dass wir sie kaum wieder finden, obwohl wir doch wissen, wo sie sind.

    Bildausschnitt des obigen Fotos. Küken gefunden?

    Was tun? Die Eltern weg, die Kleinen auf der Piste. Wir warten. Wir grillen in der Hitze, die armen Kleinen auch. Nach einiger Zeit erbarmt sich Bodo und scheucht die Küken vorsichtig weg von der Piste und hinein in den Schatten. Wir können weiter.

     
    1. von kuestenblog gepostet